Logo of the Blockchain for Science Con 2018 in Berlin Blockchain for Science Con 2018 in Berlin

5-6 NOV 2018
Knowhow
in NHOW Berlin

The 1st international Conference on Blockchain for Science, Research and Knowledge Creation

will be held on 5-6 November in NHOW Hotel Berlin.


... we are happy to announce the recording and livestreaming (by the aweseom team of Cyberacademy) of the whole event!

Please click here.


The Future of Research is 'decentral' - but what does this actually mean?

The first international conference on the liberation of not only research data and publications, but the whole scientific process. Ideally, it will reestablish the trust in research results, solve aspects of the reproducibility crisis.

Blockchain - the Trust and Value Chain

The Blockchain revolution will greatly affect how research money is distributed and the value flow within the network. There can be competing research incentivation structures, with little media breaches so to free resources that can be spend on scientific inguinity instead of empty conduct. It is really about, building the new (open) science ecosystem. A science ecosystem without artificially constraining business models and legacy, overhead creating bureaucratic structures.

Building and structuring the Open Science Ecosystem now

More then 30 projects worldwide are working on the implementation of Blockchain for Research and now is the time to steer the community into the right directions, so to prevent walled-gardens and silos over data and to encourage a healthy competition over accessible UIs, freeing business models, effective work flows, token economies, etc.. Problems have to be solved, standards have to be defined, etc. How do we manage identities, certificates, how do we adopt the current legal system? What is actually 'Blockchain' in research?

To onboard the whole Research Community

After a series of early meetups and unconferences, this conference onboards the whole research community. The target group includes not only those that were traditionally interested in science communication and online tech, but all ranging from trusted research hardware producers, data brokers, blockchain developers, IP laywers, science funders, blockchain techies with interest in research, science culture and economists, game theoretists as well as scientists with an interest in research motivation and incentivation.

(more...)

From the Community with the Community - it will be huge

It is organized by the vivid community and BFS Blockchain for Science GmbH. More than 120 (as of 10/15) scientists, researchers, publishers, consultants, investors, lawyers, trailblazers, developers, founders, techies, politicans, liberians and policy makers are coming to learn, teach, discuss and network. People from Korea, Australia, Singapore, North America, Turkey, Europe are gathering to dicuss the Open Science Ecosystem of the future. More than 10 Blockchain for Science projects will be present.


Sponsored by:



ETH Library


Digital Science
Digital Science

Molecule
Molecule

Medicalledger.io
MedicalLedger

DEIP
DEIP

Artifacts
Artifacts

EUREKA
EUREKA Library lab


In cooperation with:



Alexander von Humboldt Institute for Internet and Society (HIIG)


IBFS - International Society of Blockchain For Science
IBFS

Berlin Science Week
Validitylabs
Validitylabs

APE 2019


Partnering with:



Seed2019

Seed2019

National Federation of Advanced Information Services


For information, presentations, early projects, sponsorships, donations, registration and exhibition
please write to: info@blockchainforsciencecon.com

Imprint and Privacy Statement

Initiator & Organiser

BFS Blockchain for Science GmbH
PD. Dr.med. Sönke Bartling
Paul-Lincke-Ufer 8c
10999 Berlin
Germany
Tel. +49 (0)15158585585
www.blockchainforscience.com
Entry in Handelregister: HRB 195956
Register Court: Berlin-Charlottenburg
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 37/232/50361
International VAT number: DE318087870

E-Mail: info@blockchainforscience.com

Web Address Con

www.blockchainforsciencecon.com

Legal Notice

BFS Blockchain for Science GmbH and digiprimo GmbH endeavor to ensure that the information contained on www.blockchainforsciencecon.com is current, correct and complete. However, we accept no liability or guarantee for the validity, accuracy and completeness of the information presented. We reserve the right to make changes without prior notice. BFS Blockchain for Science GmbH and digiprimo GmbH cannot be held responsible and provide no warranty for the content of websites to which our website provides direct or indirect references or links.

Privacy Statement in Übereinstimmung mit der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Quelle: e-recht24.de